Pferde trainieren

Das Training deines Pferdes wird einen großen Teil deines Pferdealltages ausmachen – zum einen, da Pferde eigentlich immer lernen, zum anderen brauchst Du eine Bindung zu deinem Pferd. Und das wird nunmal im Training aufgebaut, zusammen mit dem Vertrauen. Erst danach kannst Du dazu übergehen und deinem Pferd Übungen beibringen.

Hier bekommst Du einen Überblick über die verschiedenen Arten und Methoden, die Du für das Pferde Training anwenden kannst.

Die sieben Parellispiele

In der Bodenarbeit und zur Vertrauensbildung werden nach der Natural Horsemanship Methode die sieben Parelli Spiele angewendet. Wie Du die Spiele am besten in dein Training integrierst, kannst Du dir hier anschauen: Bodenarbeit nach Parelli.

Gelassenheitstraining

Damit dein Pferd sich bei jedem Ballon und jeder Tüte zu Tode erschreckt und gelassener damit umgeht, kannst Du mit ihm extra Gelassenheitsübungen trainieren und am Ende sogar die Gelassenheitsprüfung absolvieren. Hier kommst Du zu den besten Gelassenheitsübungen.

Gangarten

Beim Reiten gibt es verschiedene Gangarten: Schritt, Trab, Galopp und einige Rassespezifische. Hier bekommst Du eine Übersicht über die verschiedenen Gangarten und deren Besonderheiten: Zu den Gangarten

Was Du alles zum Reiten wissen musst

Wie lenkt man sein Pferd eigentlich?

Wenn man die erfahrenen Reiter beobachtet, kommt einem als Anfänger unweigerlich die Frage auf: Wie lenkt man sein Pferd eigentlich? Man erkennt bei den Reitern gar keinen Zug am Zügel in die entsprechende Richtung. Hier erfährst Du, wie man ein Pferd lenkt.

mehr lesen
Pin It